Stöbern Sie durch unsere Angebote (193 Treffer)

Atopivet® Soft-Gel Kapseln für Hunde und Katzen...
Top-Produkt
75,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Atopivet® Soft-Gel Kapseln für Hunde und Katzen Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Hautfunktion bei Hautveränderungen und über - mäßigem Haarausfall bei Hunde und Katzen Nucleoforce ® ist ein speziell für Hunde entwickel - tes Konzentrat aus verschiedenen Gruppen von Nukleotiden. Nukleotide sind semi-essentielle Nähr - stoffe – die Grundstruktureinheiten der Nukleinsäu - ren in Zellen. Die Ernährung enthält in der Regel nur geringe Mengen Nukleotide. Die Synthese dieser Zellbestandteile ist energetisch sehr aufwendig. Durch ATOPIVET ® ergänzte Nukleotide sind von entscheidener Bedeutung zur Förderung der Zell - reparatur und Zellteilung. Aufgrund ihrer Fähigkeit, die Immunantwort zu modulieren, werden die verschiedenen Anwendungen oraler Nukleotide bereits seit Jahren er - forscht. Besonders bei Hautproblemen kann eine Nahrungsergänzung mit Nukleotiden sowohl die Hautregeneration als auch das Wachstum von dermalen Fibroblasten fördern. Dermial ®, eine patentierte Hyaluronsäure-Formulierung, kann das Wachstum und die Migration von dermalen Fibroblasten deutlich erhöhen. Fibroblasten tragen entscheidend zur Regenerationsfähigkeit der Haut bei. Dermial ® Hyaluron - säure erhöht die Elastinproduktion und steigert das Wasserbindevermögen der Haut. Bei einer gestör - ten Hautfunktion wird die Lipidkonzentration in der äußeren Hautschicht beeinflusst. Die Hauttrockenheit nimmt zu und Allergene und Bakterien können leichter durch die gestörte Hautbarriere dringen. Eicosapentaensäure (EPA) kann die Reduktion von schwerem Juckreiz und Hautreizungen fördern. Bei einer intakten Hautschutzschicht werden Cera - mide von den Keratinozyten der Epidermis in die interzelluläre Matrix abgegeben, um den zellulären Zusammenhalt und die Funktion der schützenden Hautbarriere sicherzustellen. Gamma-Linolen - säure (GLA) fördert die Regeneration der Schutz - schicht und reduziert die Austrocknung der Haut. Zink spielt eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel der Haut und fördert neben gesundem und glän - zendem Fell den Erhalt einer intakten Hautschutz - barriere. Da die Vitamin E-Konzentration im Blut von Hun - den mit Hautfunktionsstörungen deutlich niedriger ist als bei Hunden mit intakter Hautbarriere, kann die orale Ergänzung dieses wichtigen Vitamins zu einer deutlichen Besserung bei Hautproblemen führen. ATOPIVET ® mit seiner einzigartigen Kombination konzentrierter Inhaltstoffe unterstützt auf natürliche und effiziente Art eine gesunde Hautfunktion Zusammensetzung pro Kapsel Omega-3-Fetsäuren - davon EPA 572 mg 400,4 mg Nucleotide 300 mg Omega-6-Fettsäuren 75 mg 30 mg GLA Vitamin E 27 mg Zinkoxid 12,82 mg Hyaluronsäure 10 mg Empfohlener Einsatz: Bei Hautfunktionsstörungen, die mit Irritationen, Juckreiz und/oder vermehrtem Haarausfall ein - hergehen Dosierung und Verabreichungsform: ATOPIVET ® 1x täglich über mindestens 4 Wochen oral gemäß der folgenden Dosiertabelle geben: Körpergewicht Kapseln pro Tag 30 kg 4

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Atopivet® Soft-Gel Kapseln für Hunde und Katzen...
Topseller
29,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Atopivet® Soft-Gel Kapseln für Hunde und Katzen Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Hautfunktion bei Hautveränderungen und über - mäßigem Haarausfall bei Hunde und Katzen Nucleoforce ® ist ein speziell für Hunde entwickel - tes Konzentrat aus verschiedenen Gruppen von Nukleotiden. Nukleotide sind semi-essentielle Nähr - stoffe – die Grundstruktureinheiten der Nukleinsäu - ren in Zellen. Die Ernährung enthält in der Regel nur geringe Mengen Nukleotide. Die Synthese dieser Zellbestandteile ist energetisch sehr aufwendig. Durch ATOPIVET ® ergänzte Nukleotide sind von entscheidener Bedeutung zur Förderung der Zell - reparatur und Zellteilung. Aufgrund ihrer Fähigkeit, die Immunantwort zu modulieren, werden die verschiedenen Anwendungen oraler Nukleotide bereits seit Jahren er - forscht. Besonders bei Hautproblemen kann eine Nahrungsergänzung mit Nukleotiden sowohl die Hautregeneration als auch das Wachstum von dermalen Fibroblasten fördern. Dermial ®, eine patentierte Hyaluronsäure-Formulierung, kann das Wachstum und die Migration von dermalen Fibroblasten deutlich erhöhen. Fibroblasten tragen entscheidend zur Regenerationsfähigkeit der Haut bei. Dermial ® Hyaluron - säure erhöht die Elastinproduktion und steigert das Wasserbindevermögen der Haut. Bei einer gestör - ten Hautfunktion wird die Lipidkonzentration in der äußeren Hautschicht beeinflusst. Die Hauttrockenheit nimmt zu und Allergene und Bakterien können leichter durch die gestörte Hautbarriere dringen. Eicosapentaensäure (EPA) kann die Reduktion von schwerem Juckreiz und Hautreizungen fördern. Bei einer intakten Hautschutzschicht werden Cera - mide von den Keratinozyten der Epidermis in die interzelluläre Matrix abgegeben, um den zellulären Zusammenhalt und die Funktion der schützenden Hautbarriere sicherzustellen. Gamma-Linolen - säure (GLA) fördert die Regeneration der Schutz - schicht und reduziert die Austrocknung der Haut. Zink spielt eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel der Haut und fördert neben gesundem und glän - zendem Fell den Erhalt einer intakten Hautschutz - barriere. Da die Vitamin E-Konzentration im Blut von Hun - den mit Hautfunktionsstörungen deutlich niedriger ist als bei Hunden mit intakter Hautbarriere, kann die orale Ergänzung dieses wichtigen Vitamins zu einer deutlichen Besserung bei Hautproblemen führen. ATOPIVET ® mit seiner einzigartigen Kombination konzentrierter Inhaltstoffe unterstützt auf natürliche und effiziente Art eine gesunde Hautfunktion Zusammensetzung pro Kapsel Omega-3-Fetsäuren - davon EPA 572 mg 400,4 mg Nucleotide 300 mg Omega-6-Fettsäuren 75 mg 30 mg GLA Vitamin E 27 mg Zinkoxid 12,82 mg Hyaluronsäure 10 mg Empfohlener Einsatz: Bei Hautfunktionsstörungen, die mit Irritationen, Juckreiz und/oder vermehrtem Haarausfall ein - hergehen Dosierung und Verabreichungsform: ATOPIVET ® 1x täglich über mindestens 4 Wochen oral gemäß der folgenden Dosiertabelle geben: Körpergewicht Kapseln pro Tag 30 kg 4

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Frontline® Katze gegen Zecken und Flöhe 3X0,5 m...
Unser Tipp
14,38 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schützen Sie Ihre Katze mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihre Katze sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline® Spot on Katze. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Die abtötende Wirksamkeit gegen erwachsene Flöhe bleibt 4 Wochen erhalten. Die abtötende Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an. Abtötung von Haarlingen. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Frontline® Katze gegen Zecken und Flöhe 6X0,5 m...
Top-Produkt
23,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Schützen Sie Ihre Katze mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihre Katze sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline® Spot on Katze. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Die abtötende Wirksamkeit gegen erwachsene Flöhe bleibt 4 Wochen erhalten. Die abtötende Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an. Abtötung von Haarlingen. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Atopivet® spot on für Hunde und Katzen 8 St Pip...
Beliebt
25,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Atopivet® spot on für Hunde und Katzen ATOPIVET® Spot-on ist ein Pflegeprodukt für Hunde und Katzen, das die Aufrechterhaltung der Hautschutzbarriere unterstützt und die Haut mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen versorgt. Inhaltsstoffe : Dermial® Hyaluronsäure kann das Wachstum von Keratinozyten und die Migration von dermalen Fibroblasten deutlich erhöhen. Fibroblasten tragen entscheidend zur Regenerationsfähigkeit der Haut bei. Dermial® erhöht das Feuchtigkeitsbindevermögen der Haut und fördert die hauteigene Fähigkeit, Elastin zu produzieren. Ceramide sind essentielle Sphingolipide der Hornhautschicht, die für die Aufrechterhaltung der Hautbarriere eine Schlüsselrolle spielen. Defekte der Hautbarriere, wie sie beispielsweise bei Hautfunktionsstörungen vorkommen, gehen mit verringertem Ceramidspiegel, sichtbarer geschädigter Hornhautschicht und einer Abnahme von Filaggrin einher. Filaggrin ist ein wichtiges Protein zur Aufrechterhaltung von Hautfunktionen und besitzt eine strukturbildende Funktion für die Epidermis. Biosfeen® ist ein Sphingolipid, das sowohl Ceramide als auch einen hohen Gehalt an Sphingomyelin enthält, einem Vorläufer derCeramide. Biosfeen® kann den Sphingolipidgehalt der Haut erhöhen. Sphingolipide sind spezielle Fettsäuren in der Haut, die strukturell und biologisch eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung der Hautbarrierefunktion besitzen. Sie können dazu beitragen, Entzündungsprozesse und Juckreiz zu reduzieren. Die Kombination aus Sphingolipiden (Biosfeen ®) und Hyaluronsäure (Dermial®), die in ATOPIVET® Spot-on verwendet wird, fördert die Bildung von Filaggrin. ATOPIVET® Spot-on kann gut in Kombination mit ATOPIVET® Kapseln verwendet werden. Empfohlener Einsatz: Äusserlich, bei Hautfunktionsstörungen, die mit Irritationen, Juckreiz und/oder vermehrtem Haarausfall einhergehen. Dosierung und Verabreichungsform: Vor dem Auftragen gut schütteln. Anschließend den Stopper nach unten drücken, bis ein „Klick“ zu hören ist. Zur äußeren Anwendung: scheiteln Sie das Fell des Tieres und tragen Sie den Inhalt der Spot-on Pipette direkt auf die Haut auf. Es wird empfohlen, ATOPIVET® Spot-on auf den Rücken und den Schwanzansatz des Tieres aufzutragen. Auch lokal betroffene Hautstellen, wie z. B. in Hautfalten, in der Achselregion, im Bauchbereich oder im Zwischenzehenbereich der Pfoten sollten behandelt werden. Tragen Sie dazu die in der Tabelle angegebene Anzahl der ATOPIVET® Spot-on Pipetten 2 mal pro Woche für mindestens 4 – 8 Wochen auf. Keine orale Eingabe. Es wird empfohlen, vor der Anwendung oder der Verlängerung der Gabe von ATOPIVET® Spot-on einen Tierarzt aufzusuchen. Außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern aufbewahren. Kontakt mit Augen oder den Schleimhäuten vermeiden. Tiergesundheitsregister Nr.: 10099-H Körpergewicht des Tieres Spot-on Pipetten 15 kg 2

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Atopivet® spot-on für Hunde und Katzen 16 St Pi...
Topseller
38,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Atopivet® spot on für Hunde und Katzen ATOPIVET® Spot-on ist ein Pflegeprodukt für Hunde und Katzen, das die Aufrechterhaltung der Hautschutzbarriere unterstützt und die Haut mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen versorgt. Inhaltsstoffe : Dermial® Hyaluronsäure kann das Wachstum von Keratinozyten und die Migration von dermalen Fibroblasten deutlich erhöhen. Fibroblasten tragen entscheidend zur Regenerationsfähigkeit der Haut bei. Dermial® erhöht das Feuchtigkeitsbindevermögen der Haut und fördert die hauteigene Fähigkeit, Elastin zu produzieren. Ceramide sind essentielle Sphingolipide der Hornhautschicht, die für die Aufrechterhaltung der Hautbarriere eine Schlüsselrolle spielen. Defekte der Hautbarriere, wie sie beispielsweise bei Hautfunktionsstörungen vorkommen, gehen mit verringertem Ceramidspiegel, sichtbarer geschädigter Hornhautschicht und einer Abnahme von Filaggrin einher. Filaggrin ist ein wichtiges Protein zur Aufrechterhaltung von Hautfunktionen und besitzt eine strukturbildende Funktion für die Epidermis. Biosfeen® ist ein Sphingolipid, das sowohl Ceramide als auch einen hohen Gehalt an Sphingomyelin enthält, einem Vorläufer derCeramide. Biosfeen® kann den Sphingolipidgehalt der Haut erhöhen. Sphingolipide sind spezielle Fettsäuren in der Haut, die strukturell und biologisch eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung der Hautbarrierefunktion besitzen. Sie können dazu beitragen, Entzündungsprozesse und Juckreiz zu reduzieren. Die Kombination aus Sphingolipiden (Biosfeen ®) und Hyaluronsäure (Dermial®), die in ATOPIVET® Spot-on verwendet wird, fördert die Bildung von Filaggrin. ATOPIVET® Spot-on kann gut in Kombination mit ATOPIVET® Kapseln verwendet werden. Empfohlener Einsatz: Äusserlich, bei Hautfunktionsstörungen, die mit Irritationen, Juckreiz und/oder vermehrtem Haarausfall einhergehen. Dosierung und Verabreichungsform: Vor dem Auftragen gut schütteln. Anschließend den Stopper nach unten drücken, bis ein „Klick“ zu hören ist. Zur äußeren Anwendung: scheiteln Sie das Fell des Tieres und tragen Sie den Inhalt der Spot-on Pipette direkt auf die Haut auf. Es wird empfohlen, ATOPIVET® Spot-on auf den Rücken und den Schwanzansatz des Tieres aufzutragen. Auch lokal betroffene Hautstellen, wie z. B. in Hautfalten, in der Achselregion, im Bauchbereich oder im Zwischenzehenbereich der Pfoten sollten behandelt werden. Tragen Sie dazu die in der Tabelle angegebene Anzahl der ATOPIVET® Spot-on Pipetten 2 mal pro Woche für mindestens 4 – 8 Wochen auf. Keine orale Eingabe. Es wird empfohlen, vor der Anwendung oder der Verlängerung der Gabe von ATOPIVET® Spot-on einen Tierarzt aufzusuchen. Außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern aufbewahren. Kontakt mit Augen oder den Schleimhäuten vermeiden. Tiergesundheitsregister Nr.: 10099-H Körpergewicht des Tieres Spot-on Pipetten 15 kg 2

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Warmies® Katze liegend 1 St Wärmekissen
Angebot
18,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieses süße Schmusekätzchen schenkt auch ohne viel Pflege rund um die Uhr mollige Wärme und gemütliche Kuschel-Stunden. Mit einer Größe von ca. 26 cm und einem Gewicht von ca. 790 g kann die schwarz-weiße Katze auch überall mit hin. Mit nicht herausnehmbarer Lavendel-Hirsekorn-Füllung. Für eine gleichmäßige Wärmeverteilung vor Gebrauch sorgfältig durchkneten und die Temperatur an einer empfindlichen Körperstelle (z.B. in der Armbeuge) überprüfen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Essential 6® spot-on Katze 4 St Einzeldosispipe...
Unser Tipp
17,86 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Essential 6® spot-on hilft , die Hydrolipidschicht der Haut zu erneuern und die Hautbarrierefunkti on zu verbessern. Es ist ideal, um die Häufigkeit von Shampooanwendungen zu senken oder die tägliche orale Gabe von essentiellen Fett säuren zu ergänzen oder zu reduzieren. Essential 6® spot-on ist feuchtigkeitsspendend, talgregulierend, verringert die Schuppenbildung, ist desodorierend, hilft , übermäßigem Haarausfall entgegen zu wirken und enthält natürliche Antioxidantien. Zieltierart: Heimtiere. Anwendungsempfehlung 1 Pipette pro Woche über 2 aufeinanderfolgende Monate, gefolgt von 1 Pipette alle 2 Wochen, so lange wie notwendig. Das Fell im Genick zwischen den Schulterblättern teilen und den Inhalt der Pipette direkt auf die Haut auftragen. Das Tier 2 Tage vor und nach der Anwendung nicht baden. Wesentliche Bestandteile Hanfsamen-Öl (reich an essenti ellen Ω-3- & Ω-6-Fettsäuren): feuchtigkeitsspendend, pflegend Ätherisches Neem-Öl: antimikrobielle Eigenschaften Ätherische Öle bzw. Extrakte aus Gewürznelken, Kampferbaum, Wintergrün, Rosmarin, Kurkuma, Oregano, Lavendel, Pfefferminze, Teebaum und Zeder: hautpflegend, lindernd, kräftigend, desodorierend, hautschützend, antimikrobielle Eigenschaften Vitamin E: antioxidative Eigenschaften Anwendungsbereiche Zur unterstützenden Pflege bei Tieren mit kerato-seborrhoeischen Hautzuständen: Trockene, schuppige Haut (Seborrhoe sicca) Fettiges, öliges Fell und fettige, ölige Haut (Hyperseborrhoe/Seborrhoe oleosa) Brüchiges, trockenes Fell und signifikanter Haarausfall Schlechter Geruch (beeinträchtigtes Haut-Ökosystem)

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
advantage® 40 mg für Katzen und Zierkaninchen b...
Empfehlung
17,16 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile Klare hellgelbe bis leicht bräunliche Lösung. Eine Pipette mit 0,4 / 0,8 ml enthält: Wirkstoff: Imidacloprid 40 mg / 80 mg Sonstige Bestandteile: Butylhydroxytoluol (E321) 0,4 mg / 0,8 mg Benzylalkohol 332,8 mg / 665,6 mg Anwendungsgebiet(e) Zur Vorbeugung und Behandlung des Flohbefalls bei Katzen und zur Behandlung des Flohbefalls bei Zierkaninchen. Die am Tier befindlichen Flöhe werden innerhalb eines Tages nach Behandlung abgetötet. Die einmalige Behandlung wirkt 3 bis 4 Wochen lang gegen Flöhe bei Katzen und bis zu einer Woche bei Zierkaninchen. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplanes zur Kontrolle der durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden, sofern diese zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Gegenanzeigen Nicht anwenden bei unter 8 Wochen alten Saugwelpen. Nicht anwenden bei Kaninchen, die für den menschlichen Verzehr vorgesehen sind. Nicht anwenden bei Zierkaninchen, die jünger als 10 Wochen alt sind. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkungen Das Tierarzneimittel schmeckt bitter. Daher kann das Ablecken der Applikationsstelle unmittelbar nach Auftragung der Lösung Speicheln verursachen. Dies ist kein Anzeichen einer Vergiftung und klingt nach einigen Minuten ohne weitere Behandlung wieder ab. In sehr seltenen Fällen können bei Katzen und Kaninchen Hautreaktionen wie vorübergehender Haarausfall, Rötung, Juckreiz und/oder eine entzündliche Reaktion an der Applikationsstelle auftreten. Bei Katzen wurde in Ausnahmefällen auch über Anzeichen von Unruhe, übermäßiges Speicheln und nervöse Symptome wie Koordinationsstörungen, Zittern und Abgeschlagenheit berichtet. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit. Zieltierart(en) Katze und Zierkaninchen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Amflee® 50 mg für Katzen 6 St Lösung
Aktuell
19,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Vorteile auf einem Blick: Lange Wirksamkeit gegen Zecken bei Katzen Sicher und gut verträglich Angenehmer Geschmack Einfach zu öffnen und wiederverschließbar Anwender- und tierfreundliche Pipette Pipette ohne scharfe Kanten Was ist Amflee®? Amflee® von TAD Pharma ist ein Kontakt-Antiparasitikum das gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge bei Hunden und Katzen wirkt. Amflee® ist als Spot-On Formulierung dank der Pipette einfach aufzutragen. Die Pipette ist für das direkte Auftragen optimiert – ohne scharfe Kanten. Alternativ ist Amflee auch als praktisches Spray erhältlich. Amflee® wird alle 4 Wochen direkt auf die Haut des Tieres aufgetragen und wirkt zuverlässig und sicher. Für wen ist Amflee® geeignet? Amflee® Spot-On ist bei Hundewelpen bereits ab einem Alter von 2 Monaten und/oder einem Gewicht von 2 kg anwendbar. Bei Katzen ist Amflee® ab einem Alter von 2 Monaten und/ oder einem Gewicht von 1kg anwendbar. Mit Amflee® Spray können Hunde- und Kätzchen ab 2 Tagen sicher behandelt werden. Nicht angewendet werden sollte Amflee® bei erkrankten (z.B. systemische Krankheiten, Fieber, etc.) oder genesenden Tieren. Amflee® wirkt rein über Kontakt, ist sicher und gut verträglich Amflee® enthält den bewährten Wirkstoff Fipronil. Dieser Wirkstoff wirkt selektiv im Nervensystem von Parasiten und ist für Mensch, Hund und Katze ungefährlich. Amflee® verteilt sich nur über die Hautoberfläche und wirkt rein über Kontakt, das heißt, Flöhe, Zecken oder Haarlinge müssen nicht erst zubeißen damit Amflee® wirkt. Auch im Gegensatz zu anderen Floh- und Zeckenmitteln birgt Amflee® keine Gefahren für das Tier, wie z.B. im Zeckenhalsband hängen zu bleiben und sich zu verletzen. Flöhe werden innerhalb von 24 Stunden abgetötet. Zecken werden in der Regel 48 Stunden nach Kontakt mit Fipronil abgetötet. Sind zum Zeitpunkt der Applikation des Tierarzneimittels bereits Zecken (Rhipicephalus sanguineus) am Tier vorhanden, sollten diese entfernt werden. Amflee® Spot-On: Anwender- und tierfreundliche Pipette Amflee® Spot-On gibt es in einer besonders anwender- und tierfreundlichen Pipette: Sie ist einfach ohne Schere zu öffnen und wiederverschließbar. Durch die glatte Oberfläche hat die Pipette keine scharfen Kanten, die die Haut des Tieres verletzen könnten. Die Pipetten gibt es in unterschiedlichen, auf das Körpergewicht des Tieres abgestimmten, Größen. Sie erlauben eine exakte und sparsame Dosierung. Dosierung: Körpergewicht des Tieres Katze 2 - 10 kg 10 - 20 kg 20 - 40 kg 40+ kg Empfohlene Mindestdosis: 6,7 mg/kg Dosierung: 0,5 ml Pipette 0,67 ml Pipette 1,34 ml Pipette 2,68 ml Pipette 4,02 ml Pipette )+ eine proportional kleinere Pipette bei Hunden mit einem Körpergewicht von über 60 kg) WIE WIRD AMFLEE® SPOT-ON ANGEWENDET? Die Pipette aufrecht halten, die Verschlusskappe drehen und abziehen. Die Kappe umdrehen und mit dem anderen Ende wieder auf die Pipette setzen. Die Kappe drücken und drehen, bis der Verschluss bricht. Dann die Kappe von der Pipette entfernen. Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipettenspitze auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt an 1 oder 2 Stellen direkt auf der Haut zu entleeren. Beim Wegnehmen von der Haut sollte die Pipette gedrückt gehalten werden, damit die Lösung nicht wieder eingesaugt wird. TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE ANWENDUNG: Baden Sie ihr Tier innerhalb von zwei Tagen nach der Anwendung mit Amflee® nicht, auch nicht mit speziellem Hundeshampoo. Halten Sie das Behandlungsintervall ein: Die Gefahr eines Parasitenbefalls droht das ganze Jahr! Zecken sind schon ab niedrigen Temperaturen aktiv und Flöhe sogar das ganze Jahr. Achten Sie bitte immer auf die richtige Pipettengröße. Im Zweifel verwenden Sie immer die nächstgrößere Pipette um eine ausreichende Dosierung sicherzustellen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot